Mittagessen ab 17.08.2020 - Let´s Go

IMG 4621Liebe Eltern, Schülerinnen und Schüler,

auch für das Bistro-Lüstro-Team erfordert die aktuell andauernde Pandemie COVID-19 alle Anstrengungen, um den daraus resultierenden Erfordernissen Rechnung zu tragen. Um das Rhein-Gymnasium bzw. alle Schülerinnen und Schüler weiterhin mit Mittagessen zu versorgen, ist es für uns wirtschaftlich unumgänglich, die Preise für das aktuelle Schuljahr 2020/21 leicht anzupassen.

Wir hoffen, dass wir die Krise so mit der Unterstützung der Schulgemeinde bewältigen und einen Neustart wagen können.

Ab Freitag, 07.08.2020, ist der aktuelle Speiseplan für die erste lange Schulwoche (17.08. bis 21.08.2020), bis Mittwochabend, 12.08.2020, buchbar! Bitte beachten Sie, dass zu diesem Zweck genügend Guthaben auf Ihrem Mensa-Max-Konto vorhanden sein sollte.

Ab Mittwoch, 13.08.2020, beabsichtigen wir, das Bistro übergangsweise in die Räumlichkeiten des Rheincafés zu verlegen, um die Hygienestandards und die Distanzregeln einhalten zu können. Der Verkauf in den großen Pausen soll dann über das Fenster zum Innenhof (Hof 3) - im Einvernehmen mit der Elterninitiative des Rheincafés - stattfinden. 

Wir wünschen allen einen guten Start ins neue Schuljahr 2020/21!

Das Bistro-Lüstro-Team

Empfang der neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler

EinschulungAm Donnerstag, 13. August 2020, empfangen wir ab 9.00 Uhr die neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler auf Hof 3 (blaue Sporthalle/Aula) des Rhein-Gymnasiums.

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5a und 5b empfangen wir von 9.00 bis 10.30 Uhr, die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5c und 5d von 11.00 bis 12.30 Uhr.

Bitte beachten Sie, dass es keine Parkmöglichkeiten auf dem Schulgelände geben wird, für alle eine Maskenpflicht gilt und dass pro Schülerin bzw. Schüler nur zwei Begleitpersonen erscheinen dürfen. Nur so können wir die Veranstaltung, bei der die Eltern bzw. die Erziehungsberechtigten über grundlegende Abläufe informiert werden und die neuen Schülerinnen und Schüler ihre Klassenleitung und ihre Mitschülerinnen und -schüler kennenlernen werden, in Corona-Zeiten durchführen.

Wir freuen uns auf euch!

gez. R. Tappe (Erprobungsstufenleiterin) & M. Isermann (Schulleiter)

 

Gemäß §1 Abs.5 Nr.7 CoronaBetrVO vom 15.07.2020 sind Schulveranstaltungen mit Beteiligung von außerschulischen Personen zulässig, sofern sie keinen überwiegend geselligen Charakter haben und die CoronaSchVO in der ab 15. Juli 2020 geltenden Fassung nach §13 Abs.1 eingehalten wird.

Aktuelles Schuljahr 20/21

Aktuelles+++ 07.08.2020: Laut Mitteilung des Ministeriums für Schule und Bildung NRW vom 03.08.2020 (s.u.) wird auch der Sportunterricht in vollem Umfang wiederaufgenommen. Der Sportunterricht soll im Zeitraum bis zu den Herbstferien im Freien stattfinden. Kontaktsport ist nach Möglichkeit zu vermeiden. Zur Vermeidung hoher Aerosolenkonzentrationen ist für eine ausreichende Belüftung der Sporthalle beispielsweise durch Querlüftung Sorge zu tragen.
Die Größe der Umkleideräume sollte durch individuelle, schulinterne Belegungskonzepte berücksichtigt werden, sodass eine möglichst geringe Zahl von Schülerinnen und Schülern sich zur gleichen Zeit in einer Umkleide befindet.
Die Durchführung von Wettkämpfen des Landessportfestes sind nach Mitteilung der Staatskanzlei NRW bis Ende Oktober 2020 untersagt. Sobald diese wieder erlaubt sind, starten die Planungen durch den Ausschuss für den Schulsport und die Schulen werden informiert. Die Deinstbesprechung der Fachschaft Sport wird am Dienstag, 11.08.2020, weiter Details erarbeiten, um den Auflagen nachkommen zu können. +++

+++ 05.08.2020: Wie Sie der Presse entnehmen konnten, beginnt ab Mittwoch, 12.08.2020, die Wiederaufnahme des geregelten Schulbetriebs mit einer Menge Anpassungen an die immer noch aktuellen "Corona-Zeiten". Dies betrifft vor allem den Infektionsschutz (Mund-Nasen-Schutz, Rückverfolgbarkeit, Hygiene), den Schul- und Unterrichtsbetrieb, Prüfungen und Abschlüsse, Einschulungen, Übergänge, Gremien der schulischen Mitwirkung und die Berufliche Orientierung im Rahmen von KAoA. Wir werden uns in den nächsten Tagen um Konkretion bemühen. Eine ausführliche Übersicht über die Maßnahmen, Vorgaben und Hinweise für die Schulen in NRW durch das Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen finden Sie aber hier:

+++ Ab Montag, 17.08.2020, wird auch wieder die Mensa unter der Leitung von Frau Lütz geöffnet. Sie können somit ab morgen, 06.08.2020, wieder Essen für Ihre Kinder bestellen. Natürlich wird der Mensabetrieb ebenfalls nur unter speziellen Hygieneauflagen stattfinden können. Dafür werden wir die Essenausgabe staffeln müssen. Die konkrete Ausgestaltung wird in den nächsten zwei Tagen ebenfalls hier auf der Startseite der Homepage veröffentlicht. Generelle Hygieneempfehlungen des Schulministeriums, an die wir uns halten wollen, finden Sie hier:   +++

+++ 03.08.2020: Ab Mittwoch, 12.08.2020, herrscht an allen weiterführenden Schulen generell Maskenpflicht auf dem gesamten Schulgelände und im Klassenraum: "An allen weiterführenden (...) Schulen besteht im Schulgebäude und auf dem Schulgelände für alle Schülerinnen und Schüler sowie für alle weiteren Personen ebenfalls eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung. Sie gilt (...) grundsätzlich auch für den Unterrichtsbetrieb auf den festen Sitzplätzen in den Unterrichts- und Kursräumen. Sofern jedoch das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung mit den pädagogischen Erfordernissen und Zielsetzungen der Unterrichtserteilung und der sonstigen schulischen Arbeit nicht vereinbar ist, kann die Schule vom Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung zumindest zeitweise oder für bestimmte Unterrichtseinheiten bzw. Prüfungssituationen absehen. In diesen Fällen ist jedoch die Einhaltung der Abstandsregeln mit 1,5 Meter zu beachten. Darüber hinaus gehende Ausnahmen, zum Beispiel aus medizinischen Gründen oder auf Grund einer Beeinträchtigung, sind möglich. (...) Sie (Die Maßnahmen) werden vorerst bis zum 31. August 2020 befristet (...)"+++

Abiturpreis der Evangelischen Kirche im Rheinland

AbiturpreisDie Schülerinnen Nina Lieverscheidt, Anna-Lena Noske und Janis Sell erhielten durch ihre Religionslehrerin Frau Micheel am Montag, 03.08.2020, den Abiturpreis und Büchergutscheine als Auszeichung für ihre überragenden Leistungen im Fach Evangelische Religionslehre. Wir gratulieren herzlich und wünschen viel Glück für die Zukunft.

Unsere Schülerfirma "Kadegemu" spendet 547,45 Euro an den Verein "Brot für die Welt"

sommerbäumeDie Schülerfirma "Kadogemu" (Projektkurs Q1) hat ihr gesamtes Restkapital - inklusive der nicht ausgezahlten Löhne - an den Verein "Brot für die Welt" gespendet. Es handelt sich hierbei um eine Gesamtsumme von 547,45 Euro. Das Vorhaben wurde bei der zweiten Hauptversammlung per Zoom-Meeting abgestimmt.

Ein Feriengruß des JugZ-Teams an alle Schülerinnen und Schüler

pavillionLiebe Schülerinnen und Schüler des Rhein-Gymnasiums, liebe neuen Schülerinnen und Schüler,
 
wir gehen zum jetzigen Zeitpunkt davon aus, dass die Schule ab Mittwoch, 12. August 2020, wieder regulär geöffnet ist und der Ganztag ab Montag, 17.08.2020, wieder startet.
Hier findet ihr ein kleines Grußvideo der Ganztagsbetreuung (JugZ), die sich ebenfalls wieder auf einen regulären Betrieb freut!
 
ferienvideo
 
Hier finden Sie das Sommerferienprogramm der JugZ im Kölner Jugendpark:
Weitere Ferienangebote gibt es auf der Homepage der Jugendzentren Köln gGmbH:
oder auf der Stadt Köln Homepage unter:
Viele Grüße und schöne Sommerferien

Seite 1 von 55

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.