Che cosa facciamo?


city-821606_1920.jpg

Jahrgangsstufe EF

In der Einführungsphase findet unsere Arbeit noch überwiegend mit dem Lehrbuch statt, wobei wir immer wieder z.B. mit digitalen Online-Tools selbst Lernprodukte erstellen und uns somit teilweise auch vom Buch entfernen. Wir tauchen in die Kultur und Besonderheiten Italiens ein und lernen kommunikative Situationen des italienischen Alltags kennen. Das italienische Lebensgefühl darf während unserer Arbeit natürlich nicht zu kurz kommen. Diese Aspekte und Besonderheiten vergleichen wir kontinuierlich mit unserem deutschen Lebensalltag. Vokabellernen und das Einüben neuer grammatischer Strukturen gehören natürlich dazu. Die Hauptthemen sind hierbei insbesondere die Beschreibung des Tagesablaufs, Shopping und Mode, Essen und Trinken, sowie typische Festivitäten in Italien, wie beispielsweise den Besuch der "Befana" in der Nacht vom 05. auf den 06. Januar. Dem italienischen Volksglauben nach fliegt eine Hexe auf einem Besen in dieser Nacht von Haus zu Haus und bringt den Kindern Süßigkeiten oder Kohlen. 

Jahrgangsstufe Q1

In der Jahrgangsstufe Q1 entfernen wir uns langsam vom Lehrbuch, wobei uns neue Vokabeln und Strukturen natürlich weiter begleiten. Wir lesen kleine adaptierte Lektüren in italienischer Sprache, hören und diskutieren über italienische Canzoni und erarbeiten uns in Projekten z.B. das Leben der Italiener in Köln oder landeskundliche Schwerpunkte für die Austauschfahrt. Der Besuch der italienischen Schülerinnen und Schüler in Köln sowie unsere Fahrt nach Palermo liegen im zweiten Lernjahr und stellen einen wichtigen Schwerpunkt unserer Arbeit dar, der vor- und nachbereitet werden muss. Außerdem beschäftigen wir uns im zweiten Lernjahr der neuen Fremdsprache u.a. mit den Besonderheiten des italienischen Schulsystems sowie mit Vereinen und Organisationen in Italien, welche ein soziales Engagement ermöglichen, wo man sich beispielsweise für die Umwelt einsetzen kann. In diesem Kontext schauen wir uns auch Erfahrungsberichte von Personen an, welche bereits eine solche soziale Tätigkeit ausüben und von ihren bisherigen Erfahrungen berichten. 

bruschetta-1623399_1920.jpgJahrgangsstufe Q2

In der Jahrgangsstufe Q2 lesen wir vor allem italienische Originaltexte, auf der einen Seite Lektüren - Romanauszüge, Kurzgeschichten, Gedichte und Dramen -, auf der anderen Seite landeskundliche relevante Sachtexte über die italienische Geschichte, Gesellschaft und Kultur. Neben italienischen Liedern, analysieren wir ebenfalls Ausschnitte aus italienischen Filmen.

Unsere Arbeit mit verschiedensten Internetangeboten ermöglicht uns darüber hinaus wertvolle Einblicke in die sich ständig im Wandel befindende Gesellschaft Italiens und bietet uns die Chance aktuelle italienische Kontroversen zu betrachten, zu reflektieren und zu diskutieren. 

Im Hinblick auf die Abiturthemen stellt die Arbeit rund um die Stadt Rom als italienische Hauptstadt, europäische Metropole und kulturgeschichtliche Fundgrube einen der Hauptschwerpunkte dar. Wir schauen uns die scheinbar unbegrenzten Möglichkeiten Roms an, begeben uns auf die Suche nach teilweise versteckten Problematiken und Herausforderungen der ewigen Stadt, schauen Ausschnitte aus Filmen, betrachten authentische Schilderungen von Menschen, die ihren Wohnsitz in Rom haben und lernen die alltägliche Seite der Millionenstadt kennen. 

panorama-2154463_1920.jpg

                                                                                                                                Quelle der Abbildungen: Pixabay

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.