Gold beim Pangea-Mathematik-Wettbewerbsfinale für Vincent Dietz

Pangea1Am Samstag, 08.06.2019, beim Finale des Pangea-Wettbewerbs hat Vincent Dietz (Klasse 9) erneut eine Goldmedaille für seine mathematischen Leistungen erhalten. Während sowohl die Vorrunde im Februar als auch die Zwischenrunde für Vincent am Rhein-Gymnasium (Betreuung: Herr Reinhardt) stattfanden, wurden die Finalprüfung und die Preisverleihung im WiSo-Gebäude der Universität zu Köln ausgetragen.
Der Pangea-Mathematikwettbewerb hat es sich zur Aufgabe gemacht, unter dem Motto „Mathematik verbindet” Schülerinnen und Schüler aus unterschiedlichen Orten, Gesellschaftsschichten und Bildungsniveaus zusammenzubringen und für die Mathematik zu begeistern. Die Kinder haben die Möglichkeit, ihre Erfahrungen mit und ihren Spaß an der Mathematik mit anderen Kindern zu teilen.
Pangeavincent
Eine Dokumentation des Finales von 2018, bei dem Vincent Dietz ebenfalls Gold für sich entscheiden konnte, finden Sie unter folgender Verlinkung: https://youtu.be/WLeC9eLxvFs
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok